Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Singlebörse und Partnersuche auf Prinz-sucht-Prinzessin.de
  2. Ratgeber Magazin
  3. Single und impotent – Gedanken und Ratschläge zu dem Thema Impotenz als Single

Single und impotent – Gedanken und Ratschläge zu dem Thema Impotenz als Single




Single und impotent - Gedanken und Ratschläge zu dem Thema Impotenz als Single

Single und impotent – Gedanken und Ratschläge zu dem Thema Impotenz als Single

Ein Single, der selber der Meinung ist, impotent zu sein, traut sich kaum noch, neue Kontakte zu knüpfen. Impotenz kann die unterschiedlichsten Gründe haben, die zumeist nicht von Dauer sind. Als vermeintlicher, impotenter Single solltest Du daher nicht verzweifeln.

Sobald Du als Single das Gefühl hast impotent zu sein, schwindet die Lust, neue Kontakte zu knüpfen. Bevor Du Dich selber als impotenter Single fühlst, solltest Du der selbst empfundenen Impotenz selber einmal auf den Grund gehen. Die meisten Männer sind gar nicht so impotent, wie sie fürchten.

Impotent als Single, es gibt viele Auswege, aus der Misere

Impotenz kann viele Gründe haben. Vor allem, wenn Du als Single keinen geregelten Tagesablauf hast und Dich zudem noch einseitig und ungesund ernährst, hast Du bereits die ersten Gründe für die Impotenz gefunden, die Dich belastet. Impotenz entsteht aus den verschiedensten Gründen. Du hast z. B. bisher immer Deinem eigenen Körper vertraut, weil Du Dir sicher sein konntest, dass er immer so funktioniert, wie Du es erwartest. Erst, wenn Du in einer Situation einmal das Gefühl hattest, impotent zu sein, setzt eine Art Verunsicherung ein. Alleine schon die Angst davor, beim nächsten Mal impotent zu sein, kann eine Impotenz hervorrufen oder den Ansatz, zu verstärken.

Als Single ist die Angst vor Impotenz besonders groß

Männer, die nicht als Single leben und hin und wieder das Empfinden haben, impotent zu sein, haben den Vorteil, über die Angst vor Impotenz mit der Partnerin sprechen zu können. Ein impotenter Single hat niemanden, mit dem er über seine Ängste sprechen kann. Es kann daher durchaus passieren, dass sich ein Single in seiner Angst, impotent zu werden, regelrecht verrennt und dadurch erst recht den Grundstein zu einer Impotenz legt. Als Single kannst Du vielleicht nicht mit einer Partnerin über Deine Angst, impotent zu werden sprechen, aber mit einem Arzt.

Hormonelle, psychische und physische Gründe können eine Impotenz auslösen

Sobald Du als Single das Gefühl hast, impotent zu werden, solltest Du Dich nicht verstecken. Eine Impotenz hat immer einen Grund. Mithilfe von einem Arzt Deines Vertrauens kannst Du den Grund herausfinden, warum Du gerade oder hin und wieder impotent bist. Gebe Dich Deiner Rolle als impotenter Single nicht hin, sondern versuche die Ursache zu finden und diese zu bekämpfen. Hast Du erst einmal die Ursache gefunden, kannst Du als Single gegen Deine Impotenz etwas unternehmen, ohne Dich dabei, selber unter Druck zu setzen.

Neue Bekanntschaften können sehr verständnisvoll sein

Als Single auf der Suche nach neuen Bekanntschaften kannst Du ganz entspannt sein. Zumeist kommt es nach einem ersten Treffen nicht gleich, zu einem One-Night-Stand. Sollte sich die körperliche Nähe doch einmal schneller ergeben als erwartet, brauchst Du Dich keinesfalls, als impotenter Single, zu outen. Spreche eher darüber, dass Du als Single länger keinen Sex hattest und nun befürchtest, impotent zu sein. Empfindsame Damen werden sich dann gleich zärtlich um Dich kümmern. Erotik und sexuelle Nähe benötigen auch bei einem Single nicht immer gleich den harten Sex. Zärtliches Streicheln und ein langsames Näherkommen können nicht nur eine beginnende Beziehung festigen, sondern auch einer vermeintlichen Impotenz vorbeugen. Hast Du erst einmal die Befürchtung, impotent zu sein, erwartest Du Dir nichts, wenn es zu körperlicher Nähe kommt. Umso besser, wenn Zärtlichkeiten von Deiner neuen Bekanntschaft Dir zeigen, dass Du keinesfalls ein impotenter Single bist.

Männer sollten sich beim Sex nicht selber unter Druck setzen

Die meisten Frauen, die als Single auf der Suche nach einer neuen Bekanntschaft sind, favorisieren nicht den schnellen Sex, sondern eher eine ehrliche Beziehung. Solltest Du Dich als Mann zeitweise als impotent empfinden, brauchst Du Dich persönlich nicht unter Druck zu setzen. Lasse alles langsam auf Dich zukommen. Über Deine Sorge mit der Impotenz kannst Du immer noch sprechen, wenn es zu körperlichen Annäherungen kommt. Frauen können mit Impotenz umgehen. Diese kann Dir nicht nur als Single passieren, sondern auch als Mann in einer langjährigen Beziehung.

Fazit

Es gibt keine Probleme, die sich nicht lösen lassen

Ein offenes Gespräch über eine bestehende oder befürchtete Impotenz kann Wunder wirken. Es gibt auch Frauen, die als Single das Gefühl haben, keinen Orgasmus mehr bekommen zu können. Gemeinsam können Singles, die ehrlich zueinander sind und sich wirklich möglich, die gemeinsame Sexualität wieder neu entdecken. Fernab von einer Angst vor Orgasmusunfähigkeit oder Impotenz.